10. Dezember 2019

Studie Deutsche Bank: Im Alter ein Eigenheim zu haben ist schön – doch nicht immer finanzierbar

Eine aktuelle Studie der Deutschen Bank zeigt: Jeder zweite Bundesbürger hat Angst, im Alter finanziell nicht über die Runden zu kommen. Die Befragung belegt: Insgesamt ist das Thema Altersvorsorge für viele Bundesbürger schwierig zu durchschauen. Den Erwerb einer eigenen Immobilie hält die Mehrheit der Befragten immer noch für die sicherste Art, Geld für den Ruhestand anzusparen.

Klar ist aber auch, und darauf weist die Deutsche Bank explizit hin:  Die eigene Immobilie bedeutet nicht, kostenfrei darin im Alter leben zu können. Denn Haus oder Wohnung müssen laufend instand gehalten werden. Die Kosten dafür summieren sich schnell auf fünfstellige Beträge, wie viele Eigentümer aus eigener Erfahrung wissen.

Viele Senioren fehlt es jedoch an den finanziellen Mitteln, ihr Eigenheim instand zu halten. Das Vermögen steckt im Beton fest. Eine Lösung für dieses Problem bietet die Immobilien-Rente. Sie entlastet die Senioren von der Instandhaltung und sorgt zudem für regelmäßige finanzielle Einnahmen.

Die Deutsche Leibrenten AG ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das alle Varianten der Immobilienverrentung anbietet. Egal ob eine reine Rentenzahlung, eine Einmalzahlung oder eine Kombination aus beidem. Jedes Modell ist immer kombiniert mit einem lebenslangen Wohn- und Nutzungsrecht. Damit erhalten unsere Kunden das Beste aus gesetzlichem Wohnrecht und Nießbrauch. Alles wird erstrangig im Grundbuch abgesichert.

Und als neuer Eigentümer kümmern wir uns darum, die Immobilie in einem guten Zustand zu halten. Daran haben wir ein ebenso großes Interesse wie unsere Senioren.

Wir sehen uns als Partner: Bei uns werden die Kunden nicht an einen unbekannten Dritten vermittelt. Daher haben sie nur bei uns eine garantierte Sicherheit, wer an Ihrer Seite steht und sich darum kümmert, dass in Ihrer vertrauten Umgebung alles geregelt wird. Mit diesem nachhaltigen Modell sind wir nicht nur Markt-, sondern auch Qualitätsführer.

Lesen Sie hier den Artikel in der Zeitung “Die Welt”: Jetzt klicken!

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir schicken Ihnen gerne Informationsmaterial zu. Oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG
Main Triangel, Zum Laurenburger Hof 76
60594 Frankfurt am Main

Telefon: 069. 6897794-0
Telefax: 069. 6897794-12
E-Mail: info@deutsche-leibrenten.de

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@deutsche-leibrenten.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen, auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder
Experten-Telefon
Nächster Termin: 5. Dezember 2019
Rufen Sie an unter: 069.6897794-0
Kontakt

Telefon:
069.6897794-0

E-Mail:
info@deutsche-leibrenten.de

Adresse:
Deutsche Leibrenten AG
Main Triangel
Zum Laurenburger Hof 76
60594 Frankfurt am Main

Experten-Telefon

Unser Vorstand Friedrich Thiele und sein Team beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen rund um die Immobilien-Leibrente.

Unser nächster Termin:
5. März 2020, 9-12 Uhr

Telefon:
069.6897794-0

E-Mail:
info@deutsche-leibrenten.de