Kontakt

Telefon:
069.6897794-0

E-Mail:
info@deutsche-leibrenten.de

Adresse:
Deutsche Leibrenten AG
Main Triangel
Zum Laurenburger Hof 76
60594 Frankfurt am Main

Experten-Telefon

Unser Vorstand Friedrich Thiele und sein Team beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen rund um die Immobilien-Leibrente.

Unser nächster Termin:
7. März 2019, 9-12 Uhr

Telefon:
069.6897794-0

E-Mail:
info@deutsche-leibrenten.de

Interview mit Makler Robert Müller, MUE-IMMOBILIEN®

„Man muss spüren, was der Kunde braucht.“

Diplom-Wirtschaftsingenieur Robert Müller aus dem nordrhein-westfälischen Siegburg ist geprüfter Immobilienmakler und Sachverständiger für Immobilienbewertungen. Seit Ende 2016 vermittelt er auch Immobilien-Leibrenten – und dies überaus erfolgreich. Der Rheinländer ist einer der ersten Premiumpartner der Deutsche Leibrenten AG.

Herr Müller, Sie haben die Verrentung als separaten Bereich aufgebaut, der von Ihrem Kerngeschäft getrennt ist. Warum?

Robert Müller: Ich habe zu Beginn den Markt und das Potenzial der Immobilien-Verrentung sehr gründlich analysiert. Und dabei erkannt, dass die Leibrente mir als Makler große Chancen bietet – natürlich nur, wenn ich das Thema Verrentung professionell angehe. Also habe ich die Leibrente als eigenen Teilbereich meines Unternehmens organisiert und alle Geschäftsprozesse darauf abgestimmt. Dazu gehören auch Kommunikationskanäle, wie z. B. Telefonnummer und ein eigener Internetauftritt. So kann ich meine Kunden zielgerichtet ansprechen und sie bestmöglich beraten und betreuen.

 

Wie unterscheidet sich die Immobilien-Verrentung denn von der klassischen Tätigkeit eines Maklers?

Robert Müller: Der emotionale Bezug zum Kunden ist ein völlig anderer. Man muss spüren, was der Kunde braucht. Ein älterer Mensch, der sich entscheidet, in seinem eigenen Haus zu bleiben und dafür in einen solchen Vertrag einzusteigen, der muss sich emotional aufgehoben und verstanden fühlen. Ein sensibler Umgang mit genau diesen Gefühlen ist deshalb von zentraler Bedeutung.

 

Sie haben in den vergangenen zwei Jahren 14 Verträge zur Immobilien-Verrentung abgeschlossen. Wie schaffen Sie es, so fleißig Kunden für die Immobilien-Leibrente zu gewinnen?

Robert Müller: Zentral sind für unser Unternehmen Informationsveranstaltungen zur Leibrente. Dadurch kommen wir mit den Senioren ins Gespräch und können ganz direkt hören, was sie auf dem Herzen haben. In den vergangenen zwei Jahren hatten wir beispielsweise 17 Veranstaltungen in verschiedenen Städten. Durch sie konnten wir mehr als 200 erste Kontakte herstellen. Zusätzlich schalten wir regelmäßig auch Anzeigen in Tageszeitungen.

Welche Ziele haben Sie sich für 2019 im Geschäft mit der Verrentung gesetzt?

Robert Müller: Ich möchte den Rhythmus an neuen Aufträgen halten und gemeinsam mit der Deutsche Leibrenten wachsen. Das heißt für mich beispielsweise, dass ich die Informationsveranstaltungen noch gezielter planen werde, was zum Beispiel Standorte und Werbeanzeigen angeht. Im vergangenen Jahr habe ich etwa 25 Prozent meines Umsatzes mit der Leibrente gemacht, in diesem Jahr soll der Anteil weiter steigen auf 35 Prozent. Mit dem Ausbau des Leibrenten-Geschäfts bereite ich mich auch auf die Zukunft vor, denn wir wissen alle: Das Maklergeschäft wird sich verändern. Diesen Schritt habe ich nun gemacht.

 

Seit Januar sind Sie Premiumpartner der Deutsche Leibrenten und werden dadurch noch stärker gefördert. Hilft Ihnen das, Ihre Ziele umzusetzen?

Robert Müller: Ganz sicher. Es ist sehr hilfreich, dass wir den Kunden mit dem Wort „Premiumpartner“ auf der Homepage und in Anzeigen vermitteln können, wie professionell und erfolgreich wir arbeiten. Und dass wir einen Qualitätsstandard haben, der höher ist als bei anderen Anbietern ähnlicher Produkte.

Norbert-Mueller-MUE-Immobilien

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir schicken Ihnen gerne Informationsmaterial zu. Oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG
Main Triangel, Zum Laurenburger Hof 76
60594 Frankfurt am Main

Telefon: 069. 6897794-0
Telefax: 069. 6897794-12
E-Mail: info@deutsche-leibrenten.de


** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@deutsche-leibrenten.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum