Kontakt

Telefon:
069.6897794-0

E-Mail:
info@deutsche-leibrenten.de

Adresse:
Deutsche Leibrenten AG
Gerbermühlstraße 11
60594 Frankfurt

Experten-Telefon

Unser Vorstand Friedrich Thiele und sein Team beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen rund um die Immobilien-Leibrente.

Unser nächster Termin:
6. September 2018, 9-12 Uhr

Telefon:
069.6897794-0

E-Mail:
info@deutsche-leibrenten.de

15.03.2016

Studie: Immobilien-Leibrente gewinnt an Bedeutung

Jeder fünfte Eigentümer ab 69 Jahren zeigt Interesse an einer Immobilien-Leibrente. Da dieses Modell in Deutschland noch vergleichsweise unbekannt ist, könnte die Zahl der potenziellen Interessenten sogar noch deutlich höher sein. Das belegt eine Studie der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG in Zusammenarbeit mit dem Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln. Befragt wurden 400 deutsche Immobilieneigentümer ab 69 Jahren.

Der Auszug aus dem eigenen Heim kommt für Senioren nicht infrage: 98 Prozent wollen so lange wie möglich zuhause in der vertrauten Umgebung wohnen bleiben. Doch wie die Studie zeigt, ist die finanzielle Situation bei rund jedem vierten Rentner dieser Altersgruppe angespannt, außer der Immobilie sind zudem oft keine nennenswerten Vermögens- oder Geldanlagen vorhanden. Gerade aber im Alter steigen die Kosten stärker als erwartet – insbesondere für Gesundheit und Pflege.

Doch es sind nicht nur finanzielle Gründe, die zu einem wachsenden Interesse an einer Immobilien-Leibrente führen. Der Wunsch, möglichst rechtzeitig alles zu regeln, ist bei Senioren sehr ausgeprägt. Die Sicherheit, dass sämtliche Angelegenheiten rund um das Eigenheim langfristig und notariell geregelt sind, ist ein entscheidendes Motiv für die Leibrente. Insbesondere auch dann, wenn keine Erben da sind oder in der Familie ein Erbschaftsstreit droht.

In der Vermittlung einer solchen Leibrente eröffnet sich auch Immobilienmaklern eine ganz neue Zielgruppe: Senioren, die bisher aus Scheu vor dem Auszug an einem Verkauf der Immobilie nicht interessiert waren. „Anders als die von Banken angebotene Umkehrhypothek ist unsere Leibrente ein klassisches Immobilienprodukt. Es basiert auf einem transparenten und verständlichen Modell“, sagt Friedrich Thiele, Vorstand der Deutsche Leibrenten. „Wir arbeiten daher sehr viel mit Maklern zusammen, auch weil sie die Verhältnisse und die Menschen in ihrer Region gut kennen.“

Beispielrechnung Leibrente  (www.deutsche-leibrenten.de)

•  Paar (beide 75 Jahre)
•  Wert des Eigenheims: €  250.000
•  Wert des Wohnrechts: €  800,-/pro Monat
•  Leibrente: €  650,-/pro Monat

Gesamtwert der Leibrente: €  1.450,-/pro Monat

Informationen zur Immobilien-Leibrente

Die Immobilien-Leibrente ermöglicht Senioren, ihre Liquidität zu sichern und gleichzeitig in der vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben. Dabei wird die Immobilie verkauft, im Gegenzug erhält der bisherige Eigentümer ein notariell verbrieftes, mietfreies Wohnrecht bis an sein Lebensende sowie eine monatliche Rentenzahlung. Die Höhe richtet sich nach dem Wert der Immobilie. Bei der Immobilien-Leibrente handelt es sich damit um ein klassisches Immobiliengeschäft. Anders bei der Umkehrhypothek. Hier wird die Immobilie nicht verkauft, sondern beliehen. Basis ist damit ein Kreditvertrag, die Kreditnehmer bleiben Eigentümer ihrer Immobilie. Sie bekommen monatlich eine Rentenzahlung, zahlen aber Zinsen. Die Tilgung wird gestundet, sie ist endfällig. Bei der Umkehrhypothek steigen die Schulden im Gegensatz zum klassischen Baukredit also von Jahr zu Jahr, bis die Beleihungsgrenze erreicht ist. Für diese Darlehen fallen oft hohe Gebühren und Provisionen an, zudem setzen Banken insbesondere bei Senioren die Beleihungsgrenze in aller Regel sehr niedrig an.

Über die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG 

Die Deutsche Leibrenten bietet Senioren die Möglichkeit, ihre Immobilie zu verkaufen, ohne aus dem Eigenheim ausziehen zu müssen. Die Verkäufer bekommen – notariell abgesichert und im Grundbuch verankert – ein lebenslanges mietfreies Wohnrecht und eine monatliche Rente. Sitz des Unternehmens ist Frankfurt/Main. Management und Kapitalgeber der Deutsche Leibrenten verfügen über jahrzehntelange Expertise im deutschen Wohnimmobilienmarkt mit einem Schwerpunkt im Bereich der börsennotierten Kapitalgesellschaften.

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir schicken Ihnen gerne Informationsmaterial zu. Oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG
Gerbermühlstraße 11
60594 Frankfurt am Main

Telefon: 069. 6897794-0
Telefax: 069. 6897794-12
E-Mail: info@deutsche-leibrenten.de


** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@deutsche-leibrenten.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum